Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen beim Grünen Ortsverband Endingen

Gut besucht fand am 28. Juli 2020 die erste Mitgliederversammlung des Endinger Ortsverbandes von Bündnis 90/ Die Grünen seit seiner Gründung vor einem Jahr statt. Sie konnte an dem strahlenden Sommerabend auf dem Winzerhof Linder “coronagerecht” im Freien stattfinden

Zunächst blickte man auf das vergangene Jahr zurück und erinnerte an verschiedene, erfolgreiche Veranstaltungen und Aktionen. Coronabedingt waren es leider weniger als geplant, die aber wenn eben möglich nachgeholt werden sollen. Ronald Linder berichtete anschließend seitens der Fraktion von der Arbeit im Gemeinderat und Angela Burmeister von ihren Erfahrungen nach einem Jahr im Königschaffhausener Ortschaftsrat, bevor man gemeinsam Themen und Veranstaltungen für das kommende Jahr festlegte, das v.a. im Zeichen der bevorstehenden Landtags- und Bundestagswahl stehen wird.

Es folgten die Vorstandswahlen: Hanna Heicke erklärte, nicht mehr kandidieren zu wollen, um sich mehr auf ihr Engagement im Kreisvorstand konzentrieren zu können, kam aber dem Wunsch nach, weiterhin in engem Kontakt mit dem Ortsverband zu bleiben. Neu ins Vorstandsteam wurde Leonie Schmidt gewählt, die für die Grünen im Endinger Gemeinderat tätig ist und nun die wichtige Vernetzung zwischen Ortsverband und Fraktion ermöglichen wird. Angela Burmeister, Thomas Jantzer und Christian Kühnel bleiben im Vorstand.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel