Runder Tisch Volksbegehren – „Rettet die Bienen“

Runder Tisch zum Eckpunktepapier der Landesregierung – ein guter Kompromiss, der da in der Frage des Volksbegehrens “Rettet die Bienen” gefunden und Montagabend in Denzlingen diskutiert wurde.

Der Nebenraum der Pizzeria Belvedere war zum Bersten gefüllt, der Vorstand des Endinger Ortsverbands und diverse weitere Endinger (Grüne und Nichtgrüne!) waren vertreten – und last but not least unser Grünen-Fraktionssprecher Lynne Linder als Diskussionsteilnehmer auf dem Podium!

Besonders beeindruckt hat uns an diesem Abend, dass jetzt eine deutliche Bereitschaft erkennbar ist, aufeinander zuzugehen und offen miteinander zu sprechen – vor allem auch über die Emotionen, die auf allen Seiten im Spiel sind und die die Gemüter in den letzten Wochen so erhitzt haben. Da wurde ein sehr wertvoller Same gelegt, der hoffentlich nun in den Köpfen vieler Anwesender, egal mit welcher Meinung sie am Montag in Denzlingen ankamen, weiterwächst.

Auf dem Podium:
Stefan Auchter (BUND Südl. Oberrhein)
Stefan Engler (Landwirt und BLHV-Kreisvorsitzender)
Christoph Höfflin (Obstbauer)
Martin Hahn MdL (Vors. d. Ausschuss Ländl. Raum u. Verbraucherschutz)
Ronald Linder (Winzer)
Martin Frey (Winzer und Landwirt)
Moderation: Alexander Schoch MdL (Wahlkreis EM)

from Bündnis 90/Die Grünen Endingen https://ift.tt/2qNYmIM
via IFTTT

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel